Skifreizeit ins französische „Grand Massif“ im Januar 2015

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Vom 3.-10. Januar 2015 ging es in diesem Jahr für Jugendliche ab 16 Jahren mit dem Skiclub Untertaunus in das Skigebiet „Grand Massif“ in den französischen Alpen. Die Teilnehmer konnten das Skigebiet bei strahlendem Sonnenschein in Kleingruppen selbst entdecken. Einige Teilnehmer nahmen begeistert an unseren Ski- und Snowboardtrainings teil und konnten sich so individuell technisch weiterentwickeln. Am Abend wurden die Videos, die während der Kurse gemacht wurden, gemeinsam mit den Übungsleitern analysiert.

Nach einem anstrengenden, langen und tollen Skitag wurde abends gemütlich in Kleingruppen in den Apartments gekocht. Abgerundet wurde die Woche durch das abwechslungsreiche Abendprogramm des SCU-Teams. Neben einer „Challenge“, in der die Teilnehmer bei verschiedenen Spielen gegeneinander antraten, fanden ein Glühweinabend und zwei Besuche in einem Pub in „Flaine“ statt.

Nach sechs schönen Skitagen mit viel Sonne, Spaß und Abwechslung ging es dann für alle mit einem neuen SCU-Shirt im Gepäck wieder zurück nach Wiesbaden und Taunusstein.

Zeitgleich fand auch die Fahrt für Erwachsene in das gleiche Skigebiet statt. Ziel war es, ein für die Zielgruppe neues Skigebiet zu erkunden. Dies wurde mit großem Erfolg, gerade auch wegen der tollen Möglichkeiten, die das Skigebiet zu bieten hatte, geschafft. „Die Schneeverhältnisse waren befriedigend bis gut und das Wetter hat uns mit viel Sonne verwöhnt. Außerdem waren die Apartments qualitativ die besten, in denen wir jemals untergebracht waren“, berichtet der Fahrtenleiter. Auch hier standen eine tolle Stimmung und viel Spaß auf der Tagesordnung. Flaine ist in jedem Fall eine Reise wert.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!